Sozietät

Die Sozietät

Die Sozietät wurde Anfang 1990 von den Rechtsanwälten Peter Berberich und Dr. Klaus Friedrich als zivilrechtlich orientierte Kanzlei gegründet. 2001 kam Rechtsanwalt Dr. Axel Schmucker als Partner hinzu. Die Büroräume in Neustadt an der Weinstraße befinden sich in der Villa Obermaier am Ortseingang in der Nähe der Autobahn und der Bundesstraße sowie 200 Meter vom Bahnhaltepunkt Neustadt – Süd entfernt und sind somit verkehrstechnisch optimal zu erreichen. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind direkt vor Ort. 

Neustadt ist Standort der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) und verfügt über ein Amtsgericht, ist Sitz des Finanzgerichts für Rheinland Pfalz und eines Verwaltungsgerichts.

Das für den Amtsgerichtsbezirk Neustadt zuständige Landgericht Frankenthal ist ebenso wie die Amtsgerichte/Landgerichte Landau, Kaiserslautern und Mannheim nur ca. 20 Minuten von Neustadt entfernt. Für unseren Gerichtsbezirk ist das Pfälzische Oberlandesgericht in Zweibrücken zuständig.

Von Beginn an lag der Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit auf der Beratung von orts- und regionalansässigen Unternehmen. Zwischenzeitlich sind wir bundesweit und über die Grenzen von Deutschland hinaus tätig.

Unser Ziel ist es, durch eine fundierte und umfassende rechtliche Beratung Konflikte im Vorfeld zu vermeiden bzw. aufgetretene Konflikte unter gleichzeitiger Beachtung rechtlicher und wirtschaftlicher Aspekte zu lösen. Gleichzeitig bieten wir unseren Mandanten in Streitfällen vor Gericht ein Höchstmaß an fachkompetenter Beratung, die durch über 20 Jahre forensische Tätigkeit geprägt ist. Genauso lange ist unsere Kanzlei für Firmen und Vereine im Inkassobereich tätig.